50-Jahr-Feier

 

Getreu dem Motto: „Feste soll man feiern, wie sie fallen“ veranstalteten wir im November 2007 für unsere Schule eine fulminante Geburtstagsfeier.

Am 17.11.1957 wurde das neue Schulhaus (damals dreiklassig) am Standort Fiechterweg 4 gesegnet und offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Bedingt durch steigende Schülerzahlen und die Neuregelung der Sprengeleinteilung mit der Gemeinde Weer (Hauptschule in Weer, Volksschule in Kolsass) wurde das Schulhaus in Folge erweitert, aufgestockt und 2003 auch eine neue, große Turnhalle errichtet (siehe Menüpunkt Schulhaus).

Am 16.11.2007 – fast auf den Tag genau – feierten wir das 50-Jahr-Jubiläum unserer Schule - mit unseren Kindern, Freunden, ehemaligen KollegInnen und vielen Gästen.

 

 

Bereits in der Woche davor gab es für die SchülerInnen ein besonderes Programm:

am Montag, 12.11. bzw. Dienstag 13.11.:

für die SchülerInnen der 1.+ 2. Klassen je 1 Stunde

  • „Hopsi Hopper“, ein besonderes Bewegungsprogramm,
  • „Body-Percussion“ mit einem Musikschullehrer der Musikschule Wattens
  • „Alfons Trennfix“, ein Programm der ATM;


für die SchülerInnen der 3.+ 4. Klassen je 2 Stunden

  • „Erste Hilfe“ mit einem Sanitäter des RK Wattens
  • „Legimus mobil“ - Lesespiele des Lesekompetenzzentrums des Landes Tirol

 

am Mittwoch ,14.11.:

Tag der offenen Tür: Angebot an die Eltern, die verschiedenen Unterrichtsformen kennen zu lernen, zeitgemäßen Unterricht live zu erleben – auch für die Kinder ein großes Erlebnis!

 

 

Zur Festveranstaltung am 16.11. durfte ich sehr viele Ehrengäste begrüßenLSI Dr. Reinhold Wöll, BSI Hans Kammel, FI Josef Gredler, LA Anneliese Junker in Vertretung des LH, BH Dr. Herbert Hauser, die Bürgermeister von Kolsass, Weer und Kolsassberg, Gemeinderäte, DirektorenkollegInnen, ehemalige Direktoren bzw. Kolleginnen, ...

In der Power-Point-Präsentation wurde die Geschichte der Schule und ihre Entwicklung dargestellt, die Fotogalerie brachte Highlights aus 5 Jahrzehnten.

Die Darbietungen der Kinder – Schlagzeugsolo, Trommler, Gedicht, Skechtes und die im Chor von allen 150 Kindern gesungenen Lieder wieSchön ist es auf der Welt zu seinoderWer hat an der Uhr gedreht?begeisterten das Publikumes gab stürmischen Applaus.

Es war eine tolle Veranstaltung, die nur dank des Einsatzes und der Zusammenarbeit des Kollegiums möglich war.

 


Wir erhielten sehr viele Rückmeldungen, wie z.B:

Ich habe in meiner Funktion schon viele Veranstaltungen besucht, diese aber war einmalig, so herzlich, man spürt das gute Schulklima.

Es war einfach herrlich zu erleben, mit welcher Freude die Kinder bei der Sache waren.

Großartig, danke, dass alle SchülerInnen mitmachen durften, das ist nicht überall so.

 

Aus dem Anlass „50 Jahre VS Kolsass, Fiechterweg 4“ erstellten wir auch eine Festschrift, die nach der Feier zu erwerben war.

Bei einem köstlichen Buffet, dankenswerterweise von Mitgliedern des Elternvereins organisiert und betreut, ließen wir diesen wunderschönen Abend ausklingen.


VD OSR Eva Gotsbacher

 

 

Bezirksblatt vom 21. November 2007

 



Copyright 2012. Free Joomla 2.5 templates. | Copyright 2012-2017 Volksschule Kolsass | Webmaster: Gerald Sönser